We wish you a free mind, free conscience and free education!
Join, like and follow The Trial at facebook.

The Trial - Sei Zeuge im Process!

You'll Never Fail Until You Stop Trying



You'll Never Fail Until You Stop TryingEntstehung

Am 1. Dezember 1990 war es wieder soweit: Das Jesuitenkolleg und seine betrunkene Partykeller-Kundschaft sollten zum dritten Mal aus der Partylethargie gerissen werden. Der Skarabäus als Glücksbringer wurde diesmal vorsorglich weggelassen, da er beim ersten PK-Konzert zwei Stunden nach dem Schlußton eine gewaltige Flutkatastrophe in St. Blasien beschert hatte. So wurde diesmal bloß einer ägyptischen Tempelkatze (Bergamotte) gehuldigt. Michael Hofmann von Kap-Herr spielte bei einigen Stücken wie ein Derwisch, was angesichts der Tatsache, daß nirgends eine funktionierende Monitoranlage stand, manchmal recht gewagt war und dementsprechend klang … aber das paßte vortrefflich zum sogenannten »Gruftrock«. Düsterer Keller-Rock'n'Roll, völlig ohne Garagen-Aspekt, dafür mit Melancholie, Wut, Verzweiflung und Angst. Und einer enormen Trace-Elliott Baßverstärkeranlage (danke Isi!). Warlo (verliebt oder was?) verspielte sich so oft wie nie zuvor …

αlabay, Emmendingen, 27.05.2013

Musiker

αlabay (Stimme & Gitarre), Thomas Warlo (Schlagzeug, außer bei Epilogue), Pfeuti (Baßgitarre, Schlagzeug bei Epilogue) und Michael Hofmann von Kap-Herr (Geige, Baß bei Epilogue).

Titel

  1. Dark Hours
  2. The Day The Light Went Out
  3. Initial S.
  4. Asylum
  5. Graceless Childhood?
  6. The Bergamotte
  7. Ikarus’ Daughter
  8. The Dreamer
  9. Calamares
  10. The Torch (funeral)
  11. Funk (act two)
  12. Epilogue

Notizen

Musik & Text: αlabay, außer Asylum Text: αlabay/Strenge, The Dreamer Text: Strenge/αlabay, Calamares und Funk (act two) Musik: αlabay/Pfeuti/Hofmann von Kap-Herr/Warlo und Epilogue Musik: Hofmann von Kap-Herr/Pfeuti/αlabay.

Aufnahmeleiter: Willi. Bühnentechnik: αlabay, Kapell und Pfeuti. Equipment Hilfen vom KFS, Rio Baader, Matthias Grupp und Gunnar Kapell. Videoaufnahmen: Patrick Szabo und Norbert Seiter. Filmschnitt-Unterstützung: Niklas Rheinke und Patrick Szabo. Diverse Unterstützungen: Martina Bucher. Zeichnungen 2013 von Britta Burmehl.

Auf diesem Konzert wurden noch folgende Stücke gespielt, die nicht auf dem Album sind: Still Loving You in der klassischen Bandbesetzung sowie Purple Haze und Eisbär mit Pfeuti, singend und an der Gitarre, Hofmann von Kap-Herr am Baß und Kapell als Gast am Schlagzeug.

Tracks 1–11 sind ursprünglich von analoger Cassette, Track 12 ist von einem Videoband.
Daten: Erstveröffentlichung: 1991, Neuauflagen: 2003, 2010 und 2013; Werknummer: ZK09-91 (Reissue 27.05.2013: ZK09-91-13); ℗ The Trial 1990; © The Trial / Zodiakom 2013. Die Titelliste und das Cover spiegeln die Fassung von 2013 wider.

Download

Dieses Album ist als You’ll Never Fail Until You Stop Download erhältlich. Zum Entpacken der im ZIP-Dateiformat komprimierten Archive wird gegebenenfalls ein Programm benötigt (für verschiedene Betriebssysteme hier frei erhältlich).